439 Follower
30 Ich folge
Chrissi

Chrissis Federecke

Rezension zu Love Letters to the Dead

Nach dem Tod ihrer Schwester May wünsch sich Laurel nur eines: Normalität. Ihre Mutter ist nach Kalifornien gezogen, hat sie im Stich gelassen. Und ihre religiöse Tante und ihr Dad erdrücken sie mit ihrer Zuneigung. Bloß die neue Schule, auf der niemand weiß was mit ihr und May passiert ist, gibt ihr ein wenig Sicherheit und Zuversicht. Trotzdem nistet sich das Geheimnis um Mays Tod immer weiter in ihr Gewissen.

 

5/5 Schildkröten für mein Jugendbuch Highlight im Frühjahr!